Background Image

Aktuelles

Pollenschutz mit bester Durchsicht und hoher Luftdurchlässigkeit!

Sehen Sie selbst, 4PLUS Pollenschutzgewebe und ein herkömmliches Pollenschutzgewebe im Vergleich. Auf dem rechten Bild reduziert ein herkömmliches Pollenschutzgewebe die Durchsicht und den Luftdurchlass deutlich.
Auf dem linken Bild sorgt der ultrafeine und sehr reißfeste High-Tech-Faden für eine wesentlich verbesserte Durchsicht. Sowohl von innen als auch von außen ist das Insektenschutzgewebe kaum wahrnehmbar.
Der Unterschied zu einem herkömmlichen Fiberglas-Gewebe ist deutlich zu erkennen, wie der Vergleich zeigt: Links im Bild 4PLUS, rechts  Fiberglasgewebe.
Der Unterschied zwischen dem 4PLUS Pollenschutzgewebe (links) und einem herkömmlichen Fiberglasgewebe (rechts) ist deutlich zu erkennen.
Lichtdurchlässigkeit: Das ultrafeine Gewebe 4PLUS erhöht die Lichtdurchlässigkeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Gewebe um ein Drittel!<br />
Luftdurchlässigkeit: Der Luftdurchfluss verbessert sich im Vergleich zu einem herkömmlichen Gewebe um 124%. Gerade im Sommer ermöglicht das eine wesentlich effizientere  Kühlung der Wohnräume beim nächtlichen Lüften und schützt gleichzeitig vor Insekten und Pollen.
Zitat der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF): „Das geprüfte Material weist eine sehr hohe Effektivität bei der Hemmung von in der Luft fliegenden Pollen auf. Nach den vorliegenden Daten ist das Pollenschutzgitter geeignet, zahlreichen Pollenallergikern einen effektiven Schutz vor mit der Luft eindringenden Pollen zu bieten.“ Berlin, 1.9.2010
1 2 3 4 5

Etwa jeder vierte Mensch leidet an einer Allergie, Tendenz steigend. Die meisten davon reagieren allergisch auf Pollen. Pollenallergie führt zu Niesen, rinnender oder verstopfter Nase, Juckreiz und tränenden Augen – all das mindert die Lebensqualität deutlich. Ein erholsamer Schlaf bei geöffnetem Fenster ist für Menschen mit Heuschnupfen kaum möglich. Das 4PLUS lässt Pollenallergiker wieder durchatmen!

Das Gewebe 4PLUS, eine absolute Weltneuheit, liefert Insektenschutz und Pollenschutz ohne Komfortverlust! Im Vergleich zu einem Standardgewebe bringt das Gewebe 4PLUS deutlich mehr Luft und Licht in den Wohnraum.

Unser neues hochtransparentes Gewebe 4PLUS steht für

  • beste Durchsicht,
  • Pollenschutz,
  • höhere Luftdurchlässigkeit,
  • und mehr Licht!

Der ultrafeine und sehr reißfeste High-Tech-Faden sorgt für eine wesentlich verbesserte Durchsicht. Sowohl von innen als auch von außen ist das Gewebe kaum wahrnehmbar. Der Unterschied zu einem herkömmlichen Fiberglas-Gewebe ist auf den Bildern 1 und 2 deutlich zu erkennen.

4PLUS erhöht auch die Lichtdurchlässigkeit und verbessert den Luftdurchfluss auf mehr als das Doppelte (Bild 3)! Gerade im Sommer ermöglicht das eine wesentlich effizientere Kühlung der Wohnräume beim nächtlichen Lüften und schützt gleichzeitig vor Insekten und Pollen.

Ein extrem luftdurchgängiges Gewebe und Pollenrückhalt passen eigentlich nicht zusammen und sind nur dank einer ausgeklügelten Technologie möglich. Der Pollenschutz-Effekt basiert dabei auf einer neuen Spezialbeschichtungstechnik, die die Pollen am Gewebedurchtritt hindert. Dadurch erwirkt das Gewebe eine Reduktion des Polleneinfalls von 86%. Nachgewiesen wurde dieser Effekt durch ein aufwendiges Testverfahren mit der Birkenpolle, auf die ein Großteil der Allergiker reagiert.
Den Pollenrückhalt bestätigt auch die Europäische Stiftung für Allergieforschung in ihrem Test (Bild 4).

Das 4PLUS Gewebe gibt es für Spann-, Dreh- und Schieberahmen.

Schauen Sie rein, unser Papercut Film zum THEMA POLLENSCHUTZ:
Geschichten von Licht und Schatten - Heute: Aufatmen
Sanierungsratgeber Schlotterer Pollenschutz

Seite zurück