Sonnenschutz für mehr Wohlbefinden

  • Warum Sonnenschutz noch viel mehr kann.
  • Wieso Tageslicht wichtig für Ihre Gesundheit ist.
  • Wie effektive Sonnenschutzsysteme den Energiebedarf senken.
Frau blickt durch geöffneten Raffstore nach draußen
scrollen

Gut für Sie, gut für die Umwelt: Sonnenlicht trägt nicht nur zu Ihrem eigenen Wohlbefinden bei. Effektiver Sonnenschutz ist gleichzeitig auch Klimaschutz.

Angenehm kühl im Sommer – ganz ohne Klimaanlage

Wussten Sie, dass ein intelligent gesteuerter Raffstore im Sommer die Raumtemperatur um bis zu 10 °C gegenüber unbeschatteten Räumen reduziert?

Der Raffstore lässt die Sonnenstrahlen in der heißen Jahreszeit gar nicht erst bis an die Fensterscheiben heran, lenkt aber Tageslicht tief in den Raum hinein. Moderne Raffstore Systeme regeln die Sonneneinstrahlung und den Tageslichteintrag und tragen so zum passiven Kühlen im Sommer bei. Sie reduzieren dabei den Energiebedarf für Kühlen und künstliche Beleuchtung beträchtlich.

Mann liegt auf Sofa im Wohnzimmer

Tageslicht als Energiespender

Tageslicht ist dynamisch und verändert über den Tag sowohl die Farbe als auch seine Intensität und Lichtmenge. Dieser tägliche Ablauf steuert unseren Hormonhaushalt und die innere Uhr. Er fördert die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin und hemmt die Produktion des Schlafhormons Melatonin. Studien haben zudem bewiesen, dass die Leistungsfähigkeit bei Tageslicht signifikant höher ist als bei Kunstlicht. Das sind jedoch nur einige Vorteile von Tageslicht.


Angenehm helle und gleichzeitig perfekt beschattete Räume: Was wie ein Widerspruch klingt, ist vielmehr der einzigartige Vorteil des Tageslichtlenkungs-Raffstore RETROLux. Über die Lamellengeometrie lässt sich das für uns Menschen so wichtige Tageslicht an die Decke und damit in den Raum lenken. Denn der Mensch ist für Tageslicht gemacht.

Kinder liegen vor einem Raffstore am Sofa und haben Spaß

Auf Nummer sicher mit Einbruchschutz

Schwachstelle Nummer Eins in Sicherheitsfragen sind die Fenster und Türen eines Hauses – aber auch die Unbedarftheit der Bewohner: Gekippte oder ungesicherte Fenster stellen eine regelrechte Einladung für Einbrecher dar. 

Schlotterer Facts:

  • 2017 gab es in Österreich 11.802 angezeigte Einbrüche in Wohnungen oder Einfamilienhäuser.*
  • 65 % der Einbrüche werden spontan, ohne lange Planung verübt. 
  • Rollläden bilden einen kaum zu überwindenden Panzer vor der vermeintlichen Schwachstelle „Fenster“. 
  • Keine Einblicke nach innen. 
  • Mechanische und psychologische Barriere gegen Einbrecher.

*Quelle: Bundeskriminalamt

Haus mit Pool in der Dämmerung

Sonnenschutztechnik von Schlotterer bietet zwei Strategien zur Minderung des Einbruchsrisikos. Die Sonnenschutzsysteme bilden sowohl eine mechanische als auch eine psychologische Barriere. 

Zum einen sind die Rollläden aus Aluminium so stabil und schließen so fest, dass diese Hürde kaum schnell und leise überwunden werden kann. Verstärkt wird dieser Effekt durch serienmäßige Hochschiebesicherung bei einem Antrieb mit Elektromotor. 

Zum anderen erweckt automatisierter Sonnenschutz bei richtiger Programmierung den Eindruck eines bewohnten Gebäudes, vor allem wenn er mit einer automatisierten Beleuchtung kombiniert wird – dann ist es von außen noch schwieriger auszumachen, ob sich Bewohner im Haus befinden.

Familie packt die Koffer ins Auto

Die Sonne als kostenlose Heizquelle

In der heißen Zeit schützt ein Sonnenschutzsystem vor allem vor Überwärmung. Doch auch im Winter kann intelligenter Sonnenschutz dazu beitragen, dass Sie die Sonne als kostenlose Heizquelle nutzen können.

In unseren Breiten leistet die Kraft der Sonne raumseitig bis zu 500 Watt pro Glasflächen-Quadratmeter. Um diese Kraft richtig nutzen zu können, muss sie je nach Tages- und Jahreszeit sowie entsprechender bautechnischer Parameter wie Raumnutzung, Glasqualität oder Orientierung der Fassaden bedarfsgerecht geregelt werden.

Mit modernen Raffstore-Systemen lässt sich die Sonneneinstrahlung und der Tageslichteintrag über die Neigung der Lamellen einstellen. So wie ein Thermostatventil die Heizung regelt, regelt ein dynamisches Sonnenschutzsystem den solaren Wärmegewinn über Fenster und Glasfassaden.

Kind blickt durch Fenster auf Winterlandschaft