Lehre bei Schlotterer

  • Sonnenschutztechniker: deine Ausbildung im ausgezeichneten Lehrbetrieb.
  • Attraktive Lehrlingsentschädigung: bei Schlotterer wirst du fair entlohnt.
  • Praxisnah und vielseitig: finde heraus, welche Arbeitsbereiche dir besonders liegen.
Schlotterer Lehrlinge bei der Arbeit
scrollen

Starte deine Karriere mit einer Lehre!

Du interessierst dich für einen technischen Lehrberuf? Du wünschst dir eine praxisnahe Ausbildung, nette Ausbildner und gute Berufsaussichten? Dann bewirb dich bei Schlotterer in Adnet bei Salzburg. Wir nehmen jedes Jahr Lehrlinge auf und bilden sie zu Sonnenschutztechnikern (m/w/d) aus.

Dabei legen wir Wert auf eine hochqualitative, praxisnahe Ausbildung in unserem eigenen Lehrlingsausbildungszentrum. Dafür wurde Schlotterer im Jahr 2011 von der Wirtschaftskammer Salzburg zum „Besten Lehrbetrieb“ in der Sparte „Industrie“ gekürt. Wir bilden unsere Lehrlinge nicht nur aus, sondern freuen uns darauf, sie später im Betrieb zu übernehmen. Schließt du deine Lehrausbildung bei Schlotterer erfolgreich ab, stehen dir alle Türen offen. Besonders motivierte Lehrlinge haben natürlich auch die Möglichkeit, das Modell „Lehre mit Matura“ zu absolvieren.

Lehre: Sonnenschutztechnik

Bauphysik, Elektronik, Architektur, Klima- und Regelungstechnik: Ausgebildete Sonnenschutztechniker haben ein breites Wissen und sind gefragte Fachkräfte. So abwechslungsreich wie der Job, ist auch deine dreieinhalb-jährige Lehrzeit bei Schlotterer. 

Im ersten und zweiten Lehrjahr dreht sich alles um das Thema Sonnenschutzprodukte. In unserem Qualitäts- und Ausbildungszentrum lernst du, Muster und Sonderformen zu fertigen und eignest dir ausgezeichnete Produktkenntnisse an. In puncto Sonnenschutz kann dir danach keiner so schnell was vormachen.

Im 3. Lehrjahr hast du die Möglichkeit, andere Bereiche und Abteilungen des Unternehmens kennenzulernen. Wo liegen deine persönlichen Stärken und Interessen? Je nachdem kannst du z. B. in der Abteilung Technik & Produktentwicklung, im Service, im Einkauf, in der Verfahrens- und Arbeitstechnik oder im Verkaufsinnendienst mitarbeiten. Klingt spannend? Dann bewirb dich für eine Lehrstelle bei Schlotterer.

Lehrling beim Bohren

So bewirbst du dich

1

Schick uns deine vollständigen Unterlagen an bewerbung@schlotterer.at oder nutze das Online-Formular.

2

Schreib uns im Bewerbungsschreiben, warum du dich besonders für Schlotterer interressierst.

3

Hänge alle wichtigen Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse und Foto an.

Unsere Lehrlinge erzählen

Frau präsentiert mit Leinwand

Meine Karriere bei Schlotterer startete mit einer Lehre! Seit einigen Jahren bin ich Verkaufsinnendienst-Leiterin und habe nun seit kurzem auch den schönen Job als Mutter. Schlotterer hat es mir trotz Karenz und Teilzeit ermöglicht, meine Stelle als Führungskraft zu behalten. Das war mir immer wichtig, da mir meine Mitarbeiter am Herzen liegen und mir meine Arbeit Spaß macht!

Portrait Romana E. Romana E. Verkaufsinnendienstleiterin, ehemaliger Lehrling Industriekauffrau
Lehrling sitzt vor PC

Die Lehre bei Schlotterer für Sonnenschutztechnik finde ich super! Ich konnte während meiner Lehrzeit enorm viele Erfahrungen sammeln, welche ich nun im Verkaufsinnendienst anwenden kann. Diese Lehre kann ich nur jedem empfehlen, der eine Lehre mit Zukunft und Entwicklungsmöglichkeiten sucht.

Portrait Aynur Y. Aynur Y. Mitarbeiterin im Verkaufsinnendienst, ehemaliger Lehrling Sonnenschutztechnikerin
Lehrling montiert beim Rollladen

Die Lehre Sonnenschutztechnik ist genau meins, weil mir selbstständige und vielfältige Arbeit Spaß macht! Am Besten gefällt mir jedoch die Montage von Produkten, der Kundenkontakt und die netten Kollegen. Nach Abschluss der Lehre möchte ich gerne in den Außendienst, damit ich im engen Kontakt mit den Kunden bin und das Wissen über unsere Produkte weitergeben kann.

Portrait Melanie W. Melanie W. Lehrling Sonnenschutztechnik
Lehrling bei der Arbeit im Ausbildungszentrum

Schlotterer als Lehrlingsausbildner kann ich jedem ans Herz legen! Die Arbeitsatmosphäre in der Lehrwerkstätte und auch im Rest des Unternehmens ist super. Oft werde ich wegen meinem Fleiß gelobt, das motiviert und bestätigt mich in meiner Arbeit. Mein Ziel für die nächsten Jahre ist es weiterhin bei Schlotterer zu bleiben und mich weiterzubilden.

Portrait Anil A. Anil A. Lehrling Sonnenschutztechnik
Lehrling misst mit Betreuer ein Fenster aus

Die Lehre Sonnenschutztechnik ist eine Ausbildung mit Zukunft. Bei modernen Gebäuden werden oft große Glasflächen verbaut, welche wiederum Sonnenschutz benötigen. Hier kommen wir Sonnenschutztechniker zum Einsatz! Wir beraten die Kunden, messen alles aus und montieren Sonnen- und Insektenschutz. Genaue Arbeit macht mir Spaß und es freut mich zufriedene Kunden zu sehen.

Portrait Sibel Ö Sibel Ö. Lehrling Sonnenschutztechnik

Deine Vorteile als Lehrling bei Schlotterer

  • Erfolge werden belohnt: Du hast einen guten oder ausgezeichneten Erfolg im Jahres- oder Abschlusszeugnis? Dann winkt eine kleine Überraschung. 
  • Attraktiver Lehrlingsgehalt: Ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Wahl eines Lehrberufs ist vielleicht auch das Gehalt während deiner Lehrzeit. Als Lehrling zum Sonnenschutztechniker profitierst du bei Schlotterer dabei vom Kollektivvertrag in der Metallindustrie.
  • Gemeinsam unterwegs: Beim Lehrlingsausflug, Weihnachtsessen oder gemeinsamen Aktivitäten kommt der Spaß nicht zu kurz.
  • Immer mobil: Wir finanzieren dir deine SUPER s’COOL-Card. Damit nutzt du alle öffentlichen Verkehrsmittel im Bundesland Salzburg.
  • Gutes Betriebsklima: Motivierte Kollegen, nette Ausbildner und wertschätzende Kommunikation untereinander: Nicht in jedem Lehrbetrieb ist das selbstverständlich. Bei Schlotterer ist es uns ein Anliegen, dass du dich im Betrieb wohlfühlst.
Zwei Lehrlinge mit Bohrmaschinen in der Hand
Lehrling bei der Arbeit mit Maschine in der Hand
Lehrlinge mit Betreuer bei einer Besprechung

Häufig gestellte Fragen

Wann beginnt die Ausbildung bei Schlotterer?

Die Ausbildung beginnt jährlich im September.

Wie lange dauert die Lehrzeit zum Sonnenschutztechniker?

Die Lehrzeit zum Sonnenschutztechniker dauert 3,5 Jahre. Genaue Informationen zum Berufsbild findest du unter WKO.at  oder diesalzburgerindustrie.at.

Wie sieht der erste Tag meiner Lehre bei Schlotterer aus?

Zuerst lernst du bei einer Vorstellungsrunde dein Team besser kennen. Nach Übergabe von Schlüssel, Arbeitskleidung usw. wirst du mit den räumlichen Gegebenheiten und Abläufen vertraut gemacht.

Wo ist die Berufsschule für Sonnenschutztechniker/innen und wie komme ich dort hin?

Die Berufsschule für Sonnenschutztechniker befindet sich in Villach, Tiroler Straße 23, 9500 Villach. Du kannst bequem mit dem Zug anreisen, Schlotterer übernimmt hier die Kosten.

Wo wohne ich während der Berufsschulzeit und wer übernimmt die Kosten?

Während der Berufsschule wirst du im Lehrlingsheim Villach, Sankt Martiner Straße 13, 9500 Villach-Sankt Martin untergebracht. Die Kosten dafür werden zu 100% von Schlotterer übernommen.

Bildet Schlotterer auch andere Lehrberufe aus - z.B. Industriekauffrau/mann?

Derzeit werden bei Schlotterer nur Sonnenschutztechniker/innen ausgebildet.

Was erwartet mich nach einer abgeschlossenen Lehre bei Schlotterer?

Viele unserer heutigen Führungskräfte und Mitarbeiter waren selbst einmal Lehrling bei Schlotterer. Wie du sehen kannst, stehen dir nach einer positiv abgeschlossenen Lehre viele Türen offen. Wir bemühen uns sehr unsere motivierten Lehrlinge nach Abschluss der Lehrzeit im Unternehmen weiter einzusetzen. Denn unser Motto ist: Unsere Lehrlinge von heute sind unsere hochqualifizierten Mitarbeiter von morgen.

 

 

Sonnenschutztechnik – deine Lehrstelle in Salzburg

Du willst eine Lehre als Sonnenschutztechniker starten? Du bist auf der Suche nach einer Lehrstelle in der Nähe von Hallein oder der Stadt Salzburg?

Dann bewirb dich für eine Ausbildung beim Sonnenschutzprofi Schlotterer in Adnet. Als Sonnenschutztechniker planst, produzierst, montierst und reparierst du Sonnenschutzsysteme verschiedenster Art und berätst Kunden dabei, die passende Sonnenschutztechnik zu finden. Zudem beschäftigst du dich auch mit Themen wie elektronischen Steuerungen und Automatisierungstechnik. Ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Wahl eines Lehrberufs ist vielleicht auch das Gehalt während deiner Lehrzeit. Als Lehrling zum Sonnenschutztechniker profitierst du bei Schlotterer dabei vom Kollektivvertrag in der Metallindustrie.