Background Image

Interview - Karriere mit Lehre - Servicetechniker

Herr Ibrahim Samur, Servicetechniker

Ibrahim, du bist seit Sept. 2008 bei Schlotterer und hast die 3-jährige Lehrausbildung zum Sonnenschutztechniker gemacht. Welche Aufgaben hast du heute im Betrieb?
Mein Aufgabengebiet umfasst Servicearbeiten und Reklamationsbehebung in ganz Österreich und Teilen Bayerns. Ich bin mit einem eigenen Schlotterer Servicebus unterwegs. Meine Arbeit erledige ich völlig selbstständig. Im Bereich Service vereinbare ich die Servicetermine mit den Kunden selbst und schreibe anschließend einen detaillierten Servicebericht für meine Kollegen im Verkaufsinnendienst.

Was gefällt dir besonders gut an deiner Arbeit?
Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich und interessant. Ich führe Reparaturen bei all unseren Produkten durch und muss daher immer “up to date“ sein. Von meinen Kollegen in der Technik werde ich laufend über die aktuellen Änderungen und Produktentwicklungen informiert, so bin ich immer einen Schritt voraus.

Ibrahim, du erledigst also alle Service und Reklamationsarbeiten, unterstützt du als Fachmann für Reparatur und Montagearbeiten auch andere Bereiche oder Abteilungen bei Schlotterer?
Ja, natürlich. Ich bin zum Beispiel bei den Montageschulungen unserer Außendienstmitarbeiter dabei und gebe unseren Kunden Tipps wie unsere Produkte richtig montiert, eingestellt und repariert werden. Andere Monteure zu schulen ist wirklich eine tolle und herausfordernde Aufgabe.

Deine Arbeit ist sehr kundenorientiert und du wirst technisch richtig gefordert. Was zählt zu deinen besonderen Erfolgserlebnissen?
Es ist immer besonders schön, wenn ich von unseren Kunden für meine Arbeit gelobt werde. Das freut und motiviert mich sehr.

Seite zurück